IMPRESSUM

Für den Inhalt dieser Seite verantwortlich ist das Weingut Paul Basten
Inh. Christoph Basten ( Winzermeister )
Am Kreuzweg 12
54349 Trittenheim
Tel.: 06507-5738
Fax: 06507-6842
E-Mail: Weingutpbasten@aol.de

IDNr. 56 218 097 445

Aufsichtsbehörde:
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau
Stiftsstr. 9a, 55116 Mainz
Wir gehören der Landwirtschaftskammer Rheinland Pfalz, Burgenlandstr. 7 in
55543 Bad Kreuznach an
Gesetzliche Grundlage unserer Tätigkeit:
Weingesetz

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt
Sollte der Inhalt oder die Gestaltung Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde Nachricht ohne Kostennote.

Wir garantieren, dass rechtmäßig beanstandete Passagen oder Teile in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkauf

Lieferbedingungen Weine

Mit Erscheinen dieser Liste verlieren alle vorangegangenen Preislisten ihre Gültigkeit. Wir versenden die Weine in 12 er oder 21 er Kartons, die verschiedene Sorten enthalten können. Ab 120 Flaschen liefern wir frei Haus. Bei weniger als 120 Flaschen fällt ein Verpackungskostenanteil von 7,00 Euro pro Versandkarton an. Die genannten Preise gelten nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Zahlung innerhalb von 7 Tagen rein netto. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Weingutes Paul Basten. Die Preise verstehen sich brutto, inklusive 19 % gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Wir weisen darauf hin, dass wir nach Vorgabe des Jugengschutzgesetzes keinen Wein oder Sekt an Jugendliche unter 18 Jahren abgeben. Mit der Bestellung von Wein oder Sekt bestätigt der Käufer ausdrücklich, dass er das erforderliche Mindestalter nach Jugendschutzgesetz aufweist. Wir weisen darauf hin, dass wir nach Vorgabe des Jugengschutzgesetzes keine Spirituosen an Jugendliche unter 18 Jahren abgeben. Mit der Bestellung von Spirituosen bestätigt der Käufer ausdrücklich, dass er das erforderliche Mindestalter nach Jugendschutzgesetz aufweist.

Außergerichtliche Schlichtungsmöglichkeiten: Im Falle von Streitigkeiten aus Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstverträgen kann eine von der Europäischen Union zur Verfügung gestellte OS-Plattform zur Beilegung dieser Streitigkeiten genutzt werden, soweit diese von der Europäischen Union tatsächlich zur Verfügung gestellt wird. Die Plattform soll hier erreichbar sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Wir sind nicht bereit, oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen